FAQ

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um das Thema Nachtspeicheraustausch.

Häufig gestellte Fragen

Nachtspeicherheizungen und moderne WENO Elektroheizungen können in unterschiedlichen Räumen problemlos parallel betrieben werden.

Eine Nachtspeicherheizung und eine moderne WENO Elektroheizung im gleichen Raum zu betreiben ist wegen des unterschiedlichen Ladeverhaltens und der unterschiedlichen Regelungen jedoch nicht empfehlenswert.

Die Vorteile der neuen Elektroheizung; insbesondere was die sehr gute Steuerbarkeit, das angenehme Raumklima und die möglichen Energieeinsparungen angeht, sind jedoch überzeugend.

Sehr oft kommt deshalb schon nach der ersten Heizsaison mit neuer Heizung die Bestellung zur Umrüstung weiterer Räume ..

Ja. Die vorhandenen Leitungen und Anschlussdosen Ihrer alten Nachtspeicherheizung können in der Regel weiterverwendet werden. Sollten keine Anschlussdosen vorhanden sein, wird unser Service-Team neue Geräteanschlussdosen installieren. Es gibt insofern keine Stemm- und Schlitzarbeiten und es müssen auch keine neuen Leitungen verlegt werden.

Die vorhandenen Wandthermostate Ihrer Nachtspeicherheizung können in der Regel nicht verwendet werden, da diese nicht die nötige Schaltleistung aufweisen. Die vorhandene Thermostatleitung kann aber in den meisten Fällen weiterverwendet werden. Sollte dies nicht möglich sein, bieten wir selbstverständlich auch alternativ am Gerät integrierte Thermostate oder auch Funk-Steuerungen an.

Bei der Installation der neuen Elektroheizung unter dem Fenster / Fensterbank ist die Brüstungshöhe zu beachten. Für die Wandmontage einer WENO Elektroheizung  mit einer Standard-Bauhöhe von 60cm wird eine Brüstungshöhe (lichtes Maß vom Boden bis Unterkante Fensterbank) von min. 76 cm benötigt. Ist diese Höhe nicht vorhanden, können wir Ihnen alternativ auch Geräte mit einer Bauhöhe von 38 cm anbieten.

Als Übergangs- oder Zusatzheizung kann Ihre neue WENO Elektroheizung unter Beachtung der Absicherung selbstverständlich auch auf eine vorhandene Steckdose gesteckt werden. Beim Austausch alter Nachtspeicherheizungen, werden aber prinzipiell die vorhandenen Anschlüsse/ Anschlussdosen genutzt und die neue Elektroheizung fest mit dem Leitungsnetz verbunden.

Nein. Die moderne Elektroheizung kommt dank einer Kombination aus Konvektion und Strahlungswärme völlig ohne Gebläse aus und gibt die Wärme gleichmäßig an den Raum ab. Insofern gibt es auch keine Staubaufwirbelung und keine lästigen Geräusche.

Wir verbauen einen hochverdichteten Schamotte-Speicherkern der höchsten Güteklasse S4. Unsere Slim-Line Elektroheizung besitzt einen 20mm Speicherkern und die Power-Line Elektroheizung 40mm aufgeteilt auf zwei Heizregister.

Aufgrund der verbauten Temperaturwächter beträgt die Oberflächentemperatur max. 60-65 C. Es besteht insofern keine Verbrennungsgefahr.

Prinzipiell ist jede RAL-Farbe lieferbar. Teilen Sie uns bitte Ihre Wünsche mit. Als RAL Farbe bezeichnet man genormte Farbtöne. Wir benötigen lediglich die RAL Nummer oder den Namen / Bezeichnung.  Unsere Elektroheizungen werden in der Standard-Farbe RAL 1013 Perlweiß gefertigt.

Nein. Bei uns erhalten Sie den Rundum-Service in der Tat „aus einer Hand“. Von der Beratung (auch vor Ort) bis zur Lieferung, Montage und Entsorgung Ihrer alten Nachtspeicherheizungen.

Weno Elektroheizung - Kompakte, äußerst leistungsfähige Elektroheizungen in Föhren bei Trier
Sie haben noch weitere Fragen ? Gerne beantworten wir diese telefonisch oder per E-Mail. Wir sind gerne für Sie da.

Kontakt aufnehmen

Weno Elektroheizungen